Lichtmalerei, Malen mit Licht

Wir Fotografen verwenden h√§ufig den Ausdruck "Malen mit Licht", dabei steckt "Licht" schon im Namen Fotografie, abgeleitet vom griechischen ūĚúĎūĚúäūĚúć (fos).

Bei der Lichtmalerei, die besser unter ihrem englischen Namen Light Brush bekannt ist, handelt es sich um eine ganz besondere Belichtungstechnik. Dabei fotografieren wir bei sehr langer Belichtungszeit in sehr dunklen bis absolut dunklen R√§umen und beleuchten unser Sujet mit einer Taschenlampe. Dabei ist nicht untypisch, wenn auch nicht Voraussetzung, dass die Taschenlampe das Sujet nicht auf einmal vollst√§ndig beleuchtet. Wir fahren das Sujet mit dem Lichtkegel der Taschenlampe ab oder variieren den Lichtkegel auf andere weise, so dass √ľber mehrere Sekunden oder auch Minuten hinweg insgesamt ein vollst√§ndiges Bild entsteht, das aus der Summe aller einzelnen Beleuchtungen entsteht.

Farbbilder umwandeln in Schwarzweiss

Du kannst Schwarzweißbilder einfach die Farbe entziehen. Das nennt man Entsättigen. Dabei wird dem Bild lediglich die Farbinformation entzogen, sprich jedes Pixel wird seiner Helligkeit entsprechend in einen Grauwert umgerechnet.

Das entspräche in etwa dem, was Schwarzweißfotografen getan haben, wenn sie einfach einen Schwarzweißfilm in die Kamera eingelegt haben. Das war allerdings auch den Schwarzweißfotografen oft zu langweilig, weshalb sie oft zu farbigen Filtern gegriffen haben, die trotz ihrer Farbigkeit Schwarzweißfilter genannt werden.

Polaroid

Vom Massenprodukt zu kleinen Kunstwerken

Angeblich durch unsauberes Arbeiten in den Labs von Polaroid eher zuf√§llig entdeckt wurde die Idee, Polaroid Image Transfer einem kreativen Publikum zu vermarkten, zun√§chst verworfen. Dennoch fand die Idee ihren Weg in die Fotokunst-Szene. In den letzten Jahren vor der Einstellung der Produktion entdeckte Polaroid den K√ľnstlermarkt wohl als eine Art letzten Rettungsanker und hat diese Techniken auf ihren Webseiten an prominenter Stelle propagiert. Letztenendes konnte es die Polaroid Corporation nicht mehr retten.¬†

 

Polaroid Emulsion Lift

5 DM Polaroid Transfer

Polaroid ist tot.

 

Es lebe Polaroid.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten

Man nehme ...

1 Polaroid-Foto, gut abgehangen, oder mehrere
2 Schalen f√ľr Wasser
1 Wasserkocher
1 beliebiges neues Trägermaterial (z.B. Aquarellpapier)
1 Kunststofflöffel

Eine Einf√ľhrung in die digitale Infrarotfotografie

T√ľbingen roter als Rot

In diesem kurzen Tutorial wirst Du die grundlegenden Schrite lernen vom rohen Infrarotbild aus einer digitalen Kamera bis zum ferigen Bild. Du wirst sehen, das funktioniert sogar mit kostenloser (freier) Software und braucht nur eine Handvoll Klicks.

Out of the camera infrared image